Bestanden!!! Festlichkeit der Abschlussklasse Kosmetik

Am 19.06.2016 wurden 15 staatlich geprüfte Kosmetikerinnen von ihrem Lehrkräfteteam des Fachbereiches Körperpflege aus den GBS Grafschaft Bentheim verabschiedet. Unter dem Motto „Disney’s Prinzessinnen“ wurde im Fachbereich Körperpflege der erfolgreiche Abschluss der zweijährigen Berufsfachschule Kosmetik gefeiert.

Dazu wurde ein Tanz- und Bewegungstheater des ersten Ausbildungsjahres der Berufsfachschule Kosmetik zum Thema „ Die Schöne und das Biest“ im Rahmen des Sportunterrichts von Frau Löchte erarbeitet. Das erste Ausbildungsjahr der Friseure hat die Frisuren für die Darsteller entworfen und erstellt. Außerdem hat die Abschlussklasse der Kosmetikerinnen das Make-up durchgeführt. Die Kostüme stammen aus dem TPZ-Kostümfundus. Des Weiteren wurde ein themengerechtes Bühnenbild von den Lehrkräften Lloyd und Löchte gestaltet.

Während der zweijährigen Ausbildungszeit in der BFS-Kosmetik erhalten die Schülerinnen neben der schulischen Ausbildung berufsrelevante Zusatzqualifikationen zu Präparaten, Anwendungstechniken und kosmetischen Geräten der bekanntesten Firmen. Diese werden nach erfolgreicher Teilnahme mit Zertifikaten belegt.

Außerdem haben die Schülerinnen ihr Können bei außerschulischen Aktionen wie der Nordhorner-Meile, der dreitägigen Balance-Messe in der Alten Weberei sowie bei den Modelltagen, den Tagen der offenen Tür und den Wellnessabenden unter Beweis gestellt.

Erfolgreich bestanden haben: Züleyha Geldec (1,0), Hannah Kierstein (1,1), Sabine Weber (1,2), Suzanne Beniest, José van Egteren, Lisa Holterhuis, Zeinab Jaber Hedroj, Anna Kremer, Melanie Krol, Ilona Malijci, Selina Özgün, Ebru Taskiran

Kinderschminken bei Kindergartenfesten

Zwei Schülerinnen des ersten Ausbildungsjahres der Berufsfachschule Kosmetik hat bei Sommerfesten zweier Kindergärten die Kinder geschminkt.

Nach Wunsch der Kinder wurden Schmetterlinge, Katzen, Clowns, Herzen und vieles mehr geschminkt. Die Kinder haben sich gefreut und die Aktion kam so gut auf dem ersten Kindergartenfest an, dass sie gleich für ein zweites Fest gebucht wurden.

Kryolan Contouring-Workshop in Münster und Vortrag über Dermakosmetik mit speziellen Fruchtsäuren bei Aesthetico

Wir waren bei Kryolan und Aesthetico!

Das erste Ausbildungsjahr der Berufsfachschule Kosmetik war in Münster und hat an einem Workshop zum Thema Contouring, sowie an einem Vortrag zu Anti-Aging-Methoden mit Fruchtsäuren teilgenommen.  Dabei wurden verschiedene Contouring-Techniken vorgestellt und mit dem speziellen Contouring-Produkten erarbeitet. Das war ein riesen Spaß!

Die Firma „Kryolan- Professional Make-up“ ist ein internationales Unternehmen, welches unter anderem die  „Fluch der Karibik“-Darsteller geschminkt hat. Es wurde uns ein aktives und vielseitiges Arbeiten ermöglicht und bot interessante Einblicke in die Welt der Visagistik.

Danach ging es zum Vortrag über Dermatokosmetische Behandlungen mit Fruchtsäuren mit Anti-Aging Effekt von der Firma „Aesthetico“. Außerdem wurde über die Behandlung mit Fruchtstäuren bei speziellen Hautproblemen gesprochen.

Somit war es ein sehr spannender und lehrreicher Tag für uns.

Eine neue Schulform für die Kosmetik und das Friseurhandwerk (BEK), bewerbt euch jetzt fürs nächste Schuljahr!!!

Wir erweitern unser Bildungsangebot für euch! Nach den Sommerferien bieten wir eine Berufseinstiegsklasse (BEK)  an (näheres im Menu unter „unser Bildungsangebot“). In dieser Klasse könnt ihr euren Hauptschulabschluss erwerben, unter bestimmten Bedingungen den bereits erworbenen Hauptschulabschluss verbessern und gleichzeitig einen Einblick in die Anforderungen der Berufe des Berufsfeldes Körperpflege erhalten. Zu diesem Berufsfeld zählt die Kosmetik und das Friseurhandwerk.

Neben den allgemeinbildenden Fächern, die für einen Hauptschulab­schluss benötigt werden, erhaltet ihr fach­praktischen und fachtheoretischen Unterricht im Berufsfeld. Die fachlichen Inhalte sind dem Rahmenlehrplan der Friseurausbildung und den Rah­menlichtlinien der Berufsfachschule Kosmetik entnommen und werden in Qualifizierungsbausteinen unter­richtet.

Der Unterricht wird durch ein schulbegleitendes Praktikum ergänzt. Durch dieses Praktikum erhaltet ihr die Möglichkeit, den Salon- und Institutsalltag umfassend kennen zu lernen. Die Betriebe können so ihrerseits mögliche zukünftige Auszubildende entdecken.

Die persönlichen oder schriftlichen Anmeldungen bzw. den Wechsel zur Berufseinstiegsklasse Körperpflege mit dem Schwerpunkt Friseur/Kosmetik nehmen ab sofort die GBS an der Denekamper Str. 1 in 48529 Nordhorn entgegen.

Gastvortrag von Frau Lauer zu ihrem Roman „Achterbahn ins Leben- Der Brustkrebs, das Leben und Ich“

Auf Einladung von Jeannette Jacobs (Praxislehrkraft Kosmetik) besuchte uns Claudia Lauer, um ihren biografischen Roman „Achterbahn ins Leben – Der Brustkrebs, das Leben und ich“ vorzustellen. Dabei berichtete sie ganz unbefangen über ihr Leben und die Erkrankung. Sie beantwortete all unsere Fragen zum Thema Krebs. Durch ihre unvoreingenommene, offene Art konnten wir viele sensible Themen offen ansprechen und erste Berührungsängste abbauen. So wurden wir an das Thema „Wie gehen wir mit Kundinnen um, die krank sind?“ herangeführt.

Danke, Frau Lauer, für diesen Besuch und alls Gute für die Zukunft!

Das Kreuzfahrtunternehmen Sea-Chefs hat uns besucht

Kirstin Deeken vom Unternehmen Sea Chefs besuchte die GBS.

Das 1. Ausbildungsjahr Hotelfachmann/frau und Restaurantfachfrau/mann, das 1. Ausbildungsjahr Köche, die Berufsfachschule Gastronomie, das 3. Ausbildungsjahr Friseur/in, sowie beide Ausbildungsjahre der Berufsfachschule Kosmetik wurden über das Leben und Arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff informiert. Uns wurden neue Perspektiven und alternative Wege nach der Ausbildung eröffnet.

Zu den Kunden von den großen Unternehmen „Sea Chefs“ gehören:

  • Kreuzfahrten auf hoher See: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Phoenix Reisen, TUI Cruises, Voyage of Discovery, Noble Caledonia und Swan Hellenic
  • Flusskreuzfahrten: AmaWaterways, Lüftner Cruises, Rijfers River Cruises und Scylla AG

Wir waren sehr insperiert. Vielleicht werden wir ja noch SeefahrerInnen?!

Danke Frau Deeken, für ihren Besuch!

Die BEAUTY 2017

Wir, das erste und zweite Ausbildungsjahr der Berufsfachschule Kosmetik  haben unter der Leitung von Fr. Jacobs, Fr. Niehaus, Fr. Hornig (Fachpraxis) und Fr. Lloyd, Fr. Averes und Fr. Löchte (Fach­theorie) Deutschlands größte Kosmetikmesse, die BEAUTY auf dem Düsseldorfer Messegelände besucht.

In vier Hallen haben wir uns über Firmen, neue und bekannte Produkte, Be­handlungsverfahren und Geräte in­formiert. Zu den Themenberei­chen Wellness, Fußpflege, Medical Beauty, Gesichtspflege, dekorative Kosmetik, Körperbehandlungen, Ar­beitskleidung, Mobilar, Arbeits­mittel und Werkzeuge, Hand- und Nagel­pflege sowie Gestaltungsmittel gab es alles was unser Kosmetikherz begehrt.  Außerdem konnte unser Fachbereich Kontakte zu Firmen und Außendienst­mitarbeitern auffrischen oder herstellen. Und nicht zu guter Letzt haben wir sogar einige „Promis“ getroffen, die auf der Messe für Firmen unterwegs waren. Unten seht ihr in unserer Mitte Thomas Rath, einen deutschen Modedesigner und Unternehmer sowie ehemaliges Jurymitglied der Sendung Germanys next Topmodel. Viele von euch kennen ihn bestimmt.

Es war ein aufregender und spannender Tag in Düsseldorf, von welchem wir viele Inspirationen und Neuheiten aus der Beautywelt für euch mitgenommen haben.

„Aesthetico“ als neuen Ausbildungspartner gewonnen

Am 14.03.2017 besuchte eine Abordnung des Fachbereiches Körperpflege die Firma Aesthetico in Münster. Die Firma Aesthetico ist deutschlandweit führend auf dem Gebiet Medical Beauty und besonders bekannt für ihre speziellen Fruchtsäurepeelings. Da der Bereich Medical Beauty ein Arbeitsgebiet der Kosmetik darstellt, welches in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung zunimmt, ist für das zweite Ausbildungsjahr der Be­rufsfachschule Kosmetik ein Projekt geplant, welches sich mit diesem Bereich beschäftigt. Die Firma Aes­thetico konnte als Partner für das anstehende Projekt gewonnen werden, dessen Ausgestaltung im Herbst 2017 stattfinden wird.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind gespannt auf das Projekt!

Wir waren auf der Balance-Messe in der alten Weberei in Nordhorn

Vom 03. – 05.03.2017 fand die alljährliche Balance-Messe in der alten Weberei in Nordhorn statt. Auch wir, die zweijährige Berufsfachschule Kosmetik waren mit zwei Ständen vertreten. Ihr konntet euch von uns mit einer Hot-Stone-Massage, einer Maniküre, Färben und Zupfen der Augenbrauen und Färben der Wim­pern oder einem professionellen Make-up verwöhnen lassen.

Über eure Spenden haben wir uns sehr gefreut! Danke !!! Der Erlös geht an ein Kon­tingent innerhalb des Fördervereins der GBS Grafschaft Bentheim mit dessen Hilfe der Fachbereich Kör­perpflege (Friseur / Kosmetik) verschiedenste Anlässe finanziert.

Es war schön mit euch und für das nächste Jahr seid ihr wieder herzlich eingeladen!

Besuch bei Braukmann

Am 23.01.2017 besuchten wir,  das erste Ausbildungsjahr der Berufsfachschule Kosmetik, die Firma Hildegard Braukmann. In dem Familienunternehmen wird hochwertige und natürliche Kräuterkosmetik hergestellt. Als erstes wurde die Firma mit ihren Abteilungen Produktent­wicklung, Fertigung und Versand besichtigt und anschließend wurde die praktische Arbeit aufgenommen. Wir wurden unter Anleitung der Schu­lungsleiterin in die Produktpalette und deren Anwendung eingeführt. Auch theoretische Kenntnisse wurden uns vermittelt. Es war ein lehrreicher und spannender Tag.