Weiterbildungstag für die Berufsfelder Friseur und Kosmetik

Am Dienstag, den 25. Februar 2020 fand erstmalig ein Weiterbildungstag für die Schülerinnen und Schüler des Fachbereiches Friseur/Kosmetik statt. Unter der Leitung von Frau Jacobs, Frau Niehaus und Frau Lloyd präsentierten sich vier verschiedene Referenten, die die Schülerinnen und Schüler über verschiedene Job– und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der abgeschlossenen Ausbildung aufklärten. Den Anfang machte Frau Deeken von der Firma “Seayoucrew”, welche das Personal für die Kreuzfahrtschiffe der Mein Schiff-Flotte koordiniert. Sie klärte die aufmerksamen Zuhörer über das Leben und Arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff auf. Die zweite Referentin war Frau Schladitz von der Fachlehranstalt Oldenburghier kann der Friseur- und seit 2015 auch der Kosmetikmeisterbrief erlangt werden. Außerdem werden Kurse zur Vertiefung verschiedener berufspraktischer Tätigkeiten angeboten. Als dritten Referenten konnten wir Herrn Bläsi von der Podologieschule in Oldenburg gewinnen. Sein Vortrag richtete sich hauptsächlich an die angehenden Kosmetikerinnen. Zu guter Letzt referierte Sabrina Weinzierl (aktuell im Bachelor des Lehramtsstudienganges Kosmetologie) über die Möglichkeiten eines Studiums der Kosmetologie. Neben den Zugangsvoraussetzungen ging es auch um Jobmöglichkeiten nach erfolgreichem Bestehen des Bachelors und des Masterstudienganges. Die Schülerinnen hatten nach jedem Referenten die Möglichkeit Gespräche mit den Referenten zu führen, Fragen zu stellen und Informationsmaterial zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*